Alle Informationen und Tipps zum Andasa Cashback

ADVERTISEMENT

Cashback, zu Deutsch Geld-zurück, ist ein System, bei dem Sie als Konsument bei jedem Einkauf einen Teil des Zahlungsbetrags zurück erstattet erhalten. Solche Programme fanden ihren Ursprung in den USA, doch in Deutschland erfreuen sich solche Cashback-Systeme immer größer werdender Beliebtheit.

Andasa Cashbank ist eine der größten Cashback-Programme in Deutschland und bietet Ihnen Bargeldboni bei über 3.600 Online-Shops an. Allerdings funktoiniert Andasa ein wenig anders. Anstatt dass Sie Punkte gutgeschrieben bekommen, wie das bei Happy Points oder Cashback der Fall ist, bekommen Sie Ihr Guthaben als Bargeld auf Ihr Andasa-Konto gutgeschrieben.

ADVERTISEMENT

Bei Andasa.de bekommen Sie auch Cashback, wenn Sie sich eine Programm auf Ihr Smartphone vom App Store herunterladen, Sie Musik auf iTunes kaufen oder Sie bei Conrad Elektronik bestellen. Neben den großen Konzerne und Online-Shops finden Sie auch sehr viele kleinere Shops mit attraktiven Cashback-Angeboten.

Andasa Cashback

In diesem Artikel stellen wir Ihnen das Cashback-Programm von Andasa vor, welche Benefits und Features es für Sie als Nutzer bietet und wie Sie sich dafür anmelden können.

ADVERTISEMENT

Wie funktioniert das System von Andasa Cashback?

Zuerst müssen Sie sich auf der Seite von Andasa registrieren. Als neuer Nutzer erhalten Sie zudem ein Geschenk in Form eines Startguthabens im Wert von 10 Euro. Dann können Sie auch schon loslegen mit dem Shoppen. Mit über 60 Mio. eingetragener Waren und Dienstleistungen ist sicher etwas dabei, was Ihnen gefallen wird.

Dabei stehen Ihnen folgende Vorgehensweisen zur Auswahl: Sie können entweder Andasa-Anbieter über die Shop-Liste suchen oder direkt über die Produktsuche. Damit jedoch alles klappt, müssen Sie bei jedem Einkauf vorher bei Andasa vorbeischauen. Damit Sie nicht darauf vergessen, gibt es das sogenannte iCat Plugin für Ihren Browser.

Bei jedem erfolgreich getätigten Einkauf erhalten Sie dann die üblichen 2 Prozent Cashback des Netto-Warenwertes auf Ihren jeweiligen Einkauf. Zudem können Sie im Zuge dessen auch von weiteren Rabatten, Boni, Sonderaktionen sowie einem Bonusprogramm profitieren, da es auch möglich ist, diese miteinander zu kombinieren. Diese Sonderrabatte- und aktionen finden Sie im Gutschein-Blog auf der Andasa-Seite oder bei AdiCats Einkaufsideen.

Sobald Sie 30 Euro Guthaben angesammelt haben, können Sie dieses Cashback-Guthaben auf Ihr Girokonto überweisen lassen. Des weiteren erhalten Sie einen Extra-Bonus, wenn Sie bei Ihrer Familie, Ihren Freunde oder Bekannten für Andasa werben.

Alle Vorteile im Überblick

Das Besondere am Cashback-Programm von Andasa ist, dass es – mit Ausnahme von Amazon – für fast alle großen sowie kleinen Online-Shops Cashback-Aktionen, Boni und Gutscheine anbietet. Hierfür arbeitet das Unternehmen mit mehr als 3.600 Partnerunternehmen zusammen, um Ihren Kunden möglichst viele attraktive Angebote zu bieten.

Das Anmelden auf der Plattform ist kinderleicht, wie auch der eigentliche Einkaufsprozess über Andasa. Das Wichtigste dabei ist, dass Sie stets den Link auf der Andasa-Seite nutzen, der Sie zum gewünschten Partner-Shop führt. Denn nur dann kann Ihr Einkauf auch zweifelsfrei zugeordnet werden, damit Sie einen Anspruch auf Cashback haben.

Das Browser-Plugin iCat von Andasa erleichtet das Shoppen zudem ungemein. Das Add-on gibt es für folgende Browserversionen: Google Chrome ab Version 22, Opera ab Version 18, Firefox ab Version 3.0 sowie für den Internet Explorer ab Version 7. Das Plugin registriert automatisch den Andasa-Bonus beim Shoppen. Das bedeutet, sobald Sie einen Partnershop von Andasa aufgerufen haben, zeigt ein kurz am linken oberen Bildschirmrand eingeblendetes schwarzes Kätzchen, dass hier das Andasa Cashback verfügbar ist.

Grundsätzlich zahlt Andasa auf alle Einkäufe etwa 2 Prozent des Netto-Warenwertes. Allerdings gibt es in der Shopkategorie Take-Five 5 %, und in den wöchentlich wechselnden Sonder-Aktionen sogar Cashbacks von bis zu 20 Prozent!

Eine weitere Sache, die positiv hervorzuheben ist, ist die Tatsache, dass die Bankverbindung erst dann bei “Meine Daten” angegeben werden muss, wenn man den angesammelten Bonus auch auszahlen will. Dieser muss übrigens 30 Euro hoch sein, damit er überhaupt auszahlbar ist. Die Übertragung aller sensiblen Daten erfolgt über eine hochsichere SSL-Verschlüsselung. Soweit ist keine Auszahlungsgrenze beim Andasa Cashback bekannt.

Fazit

Das Cashback-System bietet ein echt großes Potential, jede Menge Geld einzusparen. Da Andasa ein überaus breit gefächertes Angebot an Partner-Shops aufweist, kommen Sie nicht nur schnell und einfach zu Ihrem gewünschten Produkt. Sie können sich auch immer über neue und attraktive Aktionen freuen, die Ihr Guthaben förmlich wachsen lassen werden – Sie müssten einfach von nun an nur via Andasa shoppen.

ADVERTISEMENT