So erhalten Sie einen N26 Kredit – Tipps & Informationen

ADVERTISEMENT

Geldtransfer bequem per Handy: Mit der N26 App lassen sich Überweisungen sogar in Fremdwährung tätigen – und in sekundenschnelle einsehen.

Doch die Direktbank bietet auch einen flexiblen, schnellen Kredit ohne lästigen Papierkram: Auf dem Online-Portal von N26 kommen Sie in wenigen Klicks zu einem auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kredit, der direkt auf Ihr N26-Konto überwiesen wird.

ADVERTISEMENT

Wie das geht und welche Vor- und Nachteile ein Kredit bei N26 bietet, verrät Ihnen dieser Artikel.

So erhalten Sie einen N26 Kredit - Tipps & Informationen

Vorzüge des N26 Kredites 

2013 in Berlin gegründet hat Deutschlands wertvollstes Finanz-Start-Up heute über 3,5 Millionen Kunden und bietet in 24 europäischen Ländern Dienstleistungen an.

N26-Kunden erhalten eine Debit-Mastercard – deutsche, österreichische und niederländische Kunden können auf Wunsch auch eine Maestro-Karte erhalten.

ADVERTISEMENT

Als Direktbank hat sich N26 auf die Kontoführung per Smartphone spezialisiert. Innerhalb weniger Sekunden werden Transaktionen Ihres Girokontos in der N26-App sichtbar, was den Kunden einen guten, immer aktuellen Überblick über ihre Ausgaben ermöglicht. 

Diese Eigenschaft zahlt sich auch bei der Kreditaufnahme über N26 aus, da das geliehene Geld direkt auf Ihr N26-Girokonto überwiesen wird. 

Neben einem individuellen Dispositionskredit bis zu 5.000€, der abhängig von der Bonität der Kunden verliehen wird, macht N26 Credit einen Ratenkredit zwischen 1.000€ und 25.000€ möglich. Die Laufzeit beträgt zwischen 6 und 60 Monaten und der Antrag kann direkt in der N26-App vorgenommen werden.

Wie funktioniert die Kreditaufnahme?

Sie müssen ein Girokonto bei N26 eröffnen, die App auf Ihrem Smartphone installieren und ein Profil erstellen. Über die App stellen Sie einen Antrag für ein Darlehen. Neben der Höhe des Kredits können Sie auch flexible Vorgaben zur Rückzahlung machen. Basierend auf den Daten in Ihrem Profil und Ihren Angaben zu Ihren monatlichen Einnahmen macht Ihnen N26 innerhalb weniger Minuten ein Angebot.

Wie der Antrag erfolgt auch der Vertragsabschluss elektronisch, was den Vorteil bietet, dass einem lästiger Papierkram erspart bleibt. Allerdings handelt es sich trotzdem um einen rechtlich bindenden Vertrag – nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit, um über das Angebot nachzudenken!

Bei einer Vertragsübereinkunft stellt N26 den Kredit selbst oder vermittelt an Auxmoney, eine Plattform für Privatdarlehen. – Unabhängig davon wird Ihr Geld direkt auf Ihr N26-Konto überwiesen.

Die Ratenzahlung erfolgt bequem über die App, sodass Sie leicht den Überblick über Ihre Finanzen behalten und keine Zahlung verpassen. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Ihrem Wunschkredit.

Risiken

Ein Online-Vertragsschluss birgt für viele Kunden das Risiko, zu schnell zu handeln und sich die Vertragsmodalitäten nicht genau durchzulesen. Außerdem wurde in der Vergangenheit die schlechte Erreichbarkeit von N26 bei kritischen Fällen moniert. Informieren Sie sich daher gut im Vorfeld und schlafen Sie eine Nacht darüber, bevor Sie einen Vertrag eingehen.

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte bürgen Risiken. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

ADVERTISEMENT